Versandkostenfrei ab CHF 40.00 | Lieferung am nächsten Werktag Lieferung am nächsten Werktag

Datenschutzerklärung


Wer sind wir?
Wir sind CHRIS box AG, eine Untergesellschaft der CHRIS sports AG mit Sitz in 9542 Münchwilen, Schweiz und Betreiber der Website www.newbalance.ch sowie offizieller Vertriebspartner von New Balance Schweiz. 

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Kunden zu schützen. Wir möchten ein sicheres und geschütztes Umfeld bieten, in dem wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Darunter verstehen wir Informationen, die Sie persönlich identifizieren, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse oder Kontaktdaten oder Daten, die mit solchen Informationen verknüpft werden können, um Sie zu identifizieren.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Datenschutzhinweis zu lesen, da er erklärt, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und speichern und welche Rechte Sie in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten haben. Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Bedenken haben, wie Ihre persönlichen Daten von uns verarbeitet werden, teilen Sie uns dies bitte unter service@newbalance.ch oder per Telefon +41 71 969 66 00 mit.

Kurzanleitung zum Inhalt

  • Welche persönlichen Informationen sammeln wir über Sie? 
  • Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen? 
  • Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Informationen auf? 
  • An wen geben wir Ihre persönlichen Informationen weiter? 
  • Was geschieht, wenn Sie uns die von uns angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen? 
  • Treffen wir automatisierte Entscheidungen, die Sie betreffen? 
  • Übertragen wir Ihre persönlichen Informationen außerhalb des EWR? 
  • Welche Rechte haben Sie? 
  • Wie können wir Sie kontaktieren? 
  • Wie nehmen Sie Kontakt mit uns auf?
Welche persönlichen Informationen sammeln wir über Sie?
Wir sammeln und verwenden verschiedene Arten von persönlichen Informationen, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Die persönlichen Daten, die wir über Sie erfassen, sind unten aufgeführt. Immer im Fall, dass sie diese auch erfassen und zustimmen.
  • Kontaktdaten: Ihr Name, wo Sie wohnen und wie man Sie kontaktieren kann.
  • Soziales: Ihr Familienstand, Ihre Familie, Ihr Lebensstil oder Ihre sozialen Umstände, falls relevant.
  • Kommunikation: Was wir aus der Kommunikation und den Gesprächen zwischen uns über Sie erfahren. 
  • Verwendung: Nutzungsdaten darüber, wie Sie unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Technisch: Einzelheiten über die von Ihnen verwendeten Geräte und Technologien.
  • Finanziell: Ihre Kreditkartendaten, wenn Sie mit Karte bezahlen.
  • Vertragliche Daten: Einzelheiten zu den Produkten oder Dienstleistungen, die wir für Sie bereitstellen.
  • Besondere Datenkategorien: Das Gesetz behandelt einige Arten von persönlichen Daten als besonders. Wir sammeln und verwenden diese Informationen nur, wenn dies notwendig ist und das Gesetz uns dies erlaubt. 
Wo werden Ihre persönlichen Informationen gesammelt?
Im Allgemeinen sammeln und verarbeiten wir Ihre Informationen auf folgende Weise:
Informationen, die Sie uns geben
  • Wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen kaufen.
  • Wenn Sie mit uns telefonisch oder persönlich kontaktieren, einschließlich der Aufzeichnung von Gesprächen und Notizen, die wir eventuell machen
  • Wenn Sie unsere Websites, Web-Chats oder Anwendungen für mobile Geräte nutzen
  • Wenn Sie eine unserer Kundenumfragen ausfüllen
  • Wenn Sie mit uns korrespondieren
  • Wenn Sie an unseren Wettbewerben und Werbeaktionen teilnehmen
Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Dienste nutzen:
  • Zahlungs- und Transaktionsdaten
  • Profil- und Nutzungsdaten. 
Dazu gehören:
  • die Sicherheitsdetails, die Sie erstellen und zur Verbindung mit unseren Diensten verwenden
  • Ihre Einstellungen und Marketingentscheidungen
  • Daten, die wir von Geräten erfassen, die Sie zur Verbindung mit unseren Online-Diensten verwenden
  • Daten, die wir aus von uns verwendeten Cookies und anderer Internet-Verfolgungssoftware sammeln, während Sie unsere Website oder Anwendungen für mobile Geräte nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie am Ende dieses Dokuments. 
Informationen, die wir von Dritten erhalten
  • Unternehmen, die Sie uns vorstellen
  • Soziale Netzwerke
  • Öffentliche Informationsquellen
Wie verwenden wir Ihre persönlichen Informationen?
Wir sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Informationen für verschiedene Zwecke. Das Gesetz besagt, dass wir Ihnen für jeden Zweck erklären müssen, welche rechtlichen Gründe wir verwenden, um unsere Verarbeitung zu rechtfertigen. Wo wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, haben wir einen oder mehrere der folgenden Gründe:
  • Um eine angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen
  • Wo wir eine gesetzliche Verpflichtung haben
  • Wenn wir ein berechtigtes Interesse haben
  • Wenn wir Ihre Zustimmung haben

Wenn wir einen eigenen geschäftlichen oder kommerziellen Grund haben, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, wird dies als "berechtigtes Interesse" bezeichnet. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Informationen auf ein legitimes Interesse berufen, führen wir eine "Abwägungsprüfung" durch, um sicherzustellen, dass unsere Verarbeitung notwendig ist und dass Ihre Grundrechte der Privatsphäre nicht durch unsere legitimen Interessen aufgewogen werden, bevor wir mit der Verarbeitung fortfahren. Hier sind die rechtlichen Gründe für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die für uns relevant sind.

Um eine angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  • Um unsere Beziehung zu verwalten und mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Um Ihre Zahlungen zu bearbeiten, wenn Sie unsere Produkte kaufen, um Ihnen Bestellaktualisierungen zukommen zu lassen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten
  • Um die Identität von Personen zu authentifizieren, die uns telefonisch, auf elektronischem oder anderem Wege kontaktieren
  • Zur Verwaltung und Betreuung Ihres Kontos und der damit verbundenen Dienstleistungen, einschließlich der Aktualisierung Ihrer Unterlagen
  • Um zu verwalten, wie wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, die Dienstleistungen für uns und unsere Kunden erbringen
  • Zur Ausübung unserer in Vereinbarungen und Verträgen festgelegten Rechte
  • Zur Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an bestimmte Drittanbieter von Dienstleistungen, wie z. B. Zahlungsdienstleister
Wo wir eine rechtliche Verpflichtung haben
  • Die Einhaltung der für uns geltenden Gesetze und Vorschriften.
  • Um unsere gesetzlichen Rechte festzulegen, zu verteidigen und durchzusetzen.
  • Um Anfragen Ihrerseits zur Ausübung Ihrer Rechte gemäß den Datenschutzgesetzen zu bearbeiten.
Wenn wir ein legitimes Interesse haben :
  • Um unsere Beziehung zu Ihnen zu verwalten.
  • Für die interne Ausbildung und Qualitätssicherung.
  • Zur Verwaltung und Betreuung Ihres Kontos und der damit verbundenen Dienstleistungen, einschließlich der Aktualisierung Ihrer Unterlagen.
  • Um die Leistung unserer Produkte, Dienstleistungen und internen Prozesse zu testen.
  • Zur Verwaltung und Prüfung unserer Geschäftsvorgänge einschließlich der Buchhaltung.
  • Um Geld einzutreiben und zurückzufordern, das uns geschuldet wird.
  • Um unser Geschäft effizient und ordnungsgemäß zu führen. Dazu gehört die Verwaltung unserer Finanzlage, unserer Geschäftsfähigkeit und unserer Anforderungen an die Unternehmensführung.
  • Die Entwicklung und Durchführung von Marketingaktivitäten sowie die Durchführung von Marktforschung und -analyse und die Entwicklung von Statistiken.
  • Zu analysieren, wie unsere Kunden Produkte und Dienstleistungen von uns und anderen Organisationen nutzen.
Wo wir Ihre Zustimmung haben :
  • Entwicklung und Durchführung von Marketingaktivitäten
  • Wir untersuchen, wie unsere Kunden Produkte und Dienstleistungen von uns und anderen Organisationen nutzen
  • Um mit Ihnen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren
  • Von Zeit zu Zeit können wir Sie auch für andere Zwecke um Ihre Zustimmung bitten, die wir Ihnen zu gegebener Zeit erläutern werden
Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?
Wir werden Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, so lange Sie Kunde bei uns sind. Wir können Ihre Daten bis zu 5 Jahre, nachdem Sie nicht mehr Kunde bei uns sind, aufbewahren. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:
  • Um auf eine Frage oder Beschwerde zu antworten oder um zu zeigen, ob wir Sie fair behandelt haben
  • Zur Einhaltung der für uns geltenden Regeln für die Aufbewahrung von Aufzeichnungen
Wir können Ihre Daten auch länger als 5 Jahre aufbewahren, wenn wir sie aus rechtlichen oder behördlichen Gründen nicht löschen können.  Nach dieser Zeit werden wir Ihre Daten sicher löschen.  Ihre persönlichen Daten sind uns wichtig, und wir werden dafür sorgen, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. 

An wen geben wir Ihre persönlichen Informationen weiter?
Wir können Ihre persönlichen Daten an andere Parteien weitergeben, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, unser Geschäft zu betreiben und die für uns geltenden Vorschriften einzuhalten. Dazu gehören die folgenden:
Wir geben Ihre persönlichen Daten an New Balance Athletics Inc ("New Balance") weiter, die auch die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten hat, die wir über Sie sammeln. Die Datenschutzerklärung von New Balance können Sie hier einsehen. Sie sollten diesen Datenschutzhinweis lesen und mit ihm vertraut sein, da er Einzelheiten darüber enthält, wie New Balance Ihre persönlichen Daten verarbeitet. Beispielsweise kann New Balance solche persönlichen Informationen mit seinen eigenen Tochtergesellschaften und Drittanbietern von Dienstleistungen teilen. Wir haben keine Kontrolle über den Datenschutzhinweis von New Balance, daher stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit ihm vertraut sind, da er von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann.

Im Falle, dass wir keine New Balance-Produkte mehr vertreiben, werden wir nicht mehr für Ihre persönlichen Daten verantwortlich sein, aber New Balance wird weiterhin für Ihre persönlichen Daten verantwortlich sein und kann Ihre persönlichen Daten weiterhin in Übereinstimmung mit ihrem Datenschutzhinweis (oder wie Ihnen anderweitig von New Balance mitgeteilt) verarbeiten. Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten an New Balance kann eine Übertragung außerhalb des EWR beinhalten. Weitere Informationen zu diesem Transfer finden Sie weiter unten.

Wir können Ihre persönlichen Daten innerhalb der CHRIS sport Gruppe in erster Linie für geschäftliche und betriebliche Zwecke weitergeben. Im Zuge der weiteren Entwicklung unseres Unternehmens können wir Vermögenswerte verkaufen oder kaufen. Wenn ein anderes Unternehmen uns erwirbt oder mit uns fusioniert, werden Ihre persönlichen Daten an dieses Unternehmen weitergegeben. Auch im Falle eines Konkurs- oder Reorganisationsverfahrens, das von uns oder gegen uns eingeleitet wird, werden all diese Informationen als unser Vermögenswert betrachtet, und als solcher ist es möglich, dass sie an Dritte verkauft oder übertragen werden.
Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Auftrag Funktionen ausführen und die auch Dienstleistungen für uns erbringen, wie z. B. professionelle Berater, soziale Mediennetzwerke, IT-Berater, die Test- und Entwicklungsarbeiten an unseren Geschäftstechnologiesystemen durchführen, und Funktionskoordinatoren. Diese Drittparteien halten sich an ähnliche und ebenso strenge Datenschutz- und Vertraulichkeitsverpflichtungen.

Wir können Ihre persönlichen Daten in Verbindung mit einer vertraglich vereinbarten Transaktion zwischen Ihnen und uns an unsere ernannten Vertreter, einschließlich Anwälte, weitergeben. Diese Drittparteien halten sich an ähnliche und ebenso strenge Datenschutz- und Vertraulichkeitsverpflichtungen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an die folgenden Organisationen weitergeben:
  • Agenten und Berater, die wir einsetzen, um unser Geschäft zu unterstützen, Ihre Schulden einzutreiben und neue Wege der Geschäftsabwicklung zu erkunden.
  • Unternehmen, die Sie uns vorstellen.
  • Unternehmen, die wir Ihnen vorstellen.
  • Unternehmen, mit denen Sie uns bitten, Ihre Daten zu teilen.
Wenn es erforderlich ist, können wir Ihre persönlichen Daten auch an Dritte weitergeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass ein anwendbares Gesetz dies erfordert; auf Anfrage von Regierungsbehörden, die eine Untersuchung durchführen; zur Aufdeckung und zum Schutz vor Betrug oder technischen oder Sicherheitslücken; zur Reaktion auf einen Notfall, oder anderweitig zum Schutz der Rechte, des Eigentums, der Sicherheit oder der Sicherheit Dritter, der Besucher unserer Website, unseres Unternehmens oder der Öffentlichkeit.

Was passiert, wenn Sie uns die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen oder darum bitten, dass wir die Verarbeitung Ihrer Informationen einstellen?
Wenn Sie uns die erforderlichen persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zurückziehen, wenn diese Daten für die Erbringung von Dienstleistungen für Sie erforderlich sind, können wir Ihnen diese Dienstleistungen nicht anbieten.

Treffen wir automatisierte Entscheidungen, die Sie betreffen?
Nein, wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung durch.

Benutzen wir Cookies, um persönliche Daten über Sie zu sammeln?
Um Ihnen auf unseren Websites einen besseren Service bieten zu können, verwenden wir Cookies, um Ihre persönlichen Daten zu erfassen, wenn Sie auf unserer Website surfen. Siehe unsere Cookie-Richtlinie am Ende dieses Dokuments.

Übertragen wir Ihre persönlichen Daten außerhalb des EWR?
Wir übertragen Ihre persönlichen Daten an New Balance in den Vereinigten Staaten. Wenn wir dies tun, stellen wir sicher, dass sie im gleichen Umfang wie im EWR geschützt werden, da wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten treffen, die Standardvertragsklauseln enthalten können (weitere Informationen finden Sie unter: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en). Wenn wir Ihre persönlichen Daten anderweitig außerhalb des EWR übertragen, werden wir eine dieser Schutzmaßnahmen anwenden: - Übertragen Sie sie in ein Nicht-EWR-Land mit Datenschutzgesetzen, die den gleichen Schutz wie der EWR bieten. - Setzen Sie angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ein, die Standardvertragsklauseln enthalten können (weitere Informationen finden Sie unter: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/standard-contractual-clauses-scc_en).

Welche Rechte haben Sie?
Laut Gesetz haben Sie eine Reihe von Rechten, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht. Bitte kontaktieren Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten, um eines Ihrer Rechte wahrzunehmen. Weitere Informationen und Ratschläge zu Ihren Rechten erhalten Sie von der Datenschutzbehörde Ihres Landes.
Dies dient dazu, dass Sie wissen und überprüfen können, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz verwenden.
Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen:
Sie haben das Recht, gegen bestimmte Arten der Verarbeitung Einspruch zu erheben, einschließlich der Verarbeitung für das Direktmarketing (d.h. wenn Sie nicht mehr mit potenziellen Möglichkeiten kontaktiert werden möchten).

Das Recht, informiert zu werden:
  • Sie haben das Recht, klare, transparente und leicht verständliche Informationen darüber zu erhalten, wie wir Ihre Informationen und Ihre Rechte verwenden. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die Informationen in dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung.
Das Recht auf Zugang:
  • Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren Informationen (falls wir diese verarbeiten) und zu bestimmten anderen Informationen (ähnlich wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben) zu erhalten.
Das Recht auf Berichtigung:
  • Sie haben das Recht, Ihre Informationen korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind. 
Das Recht auf Löschung:
  • Dies wird auch als "das Recht, vergessen zu werden" bezeichnet und ermöglicht Ihnen, einfach ausgedrückt, die Löschung oder Entfernung Ihrer Informationen zu beantragen, wenn es keinen zwingenden Grund für uns gibt, sie weiterhin zu verwenden. Dies ist kein allgemeines Recht auf Löschung; es gibt Ausnahmen.
Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken:
  • Sie haben das Recht, die weitere Verwendung Ihrer Informationen zu "blockieren" oder zu unterdrücken. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt ist, können wir Ihre Informationen zwar weiterhin speichern, aber nicht weiter verwenden. Wir führen Listen von Personen, die darum gebeten haben, dass die weitere Verwendung ihrer Informationen "blockiert" wird, um sicherzustellen, dass die Einschränkung in Zukunft respektiert wird.
Das Recht auf Datenportabilität:
  • Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten für Ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg zu erhalten und wiederzuverwenden. Wenn Sie sich beispielsweise entschließen, zu einem neuen Anbieter zu wechseln, können Sie Ihre Informationen problemlos und sicher zwischen unseren und deren IT-Systemen verschieben, kopieren oder übertragen, ohne dass die Nutzbarkeit beeinträchtigt wird.
Das Recht, eine Beschwerde einzureichen:
  • Sie haben das Recht, bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde eine Beschwerde über die Art und Weise einzureichen, wie wir Ihre persönlichen Daten behandeln oder verarbeiten.
Das Recht auf Widerruf der Zustimmung:
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung zu irgendetwas gegeben haben, was wir mit Ihren persönlichen Daten tun, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (obwohl, wenn Sie dies tun, bedeutet dies nicht, dass alles, was wir mit Ihren persönlichen Daten mit Ihrer Einwilligung bis zu diesem Zeitpunkt getan haben, rechtswidrig ist). Dies schließt Ihr Recht ein, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Marketingzwecke zu widerrufen.
Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde :
  • Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. 
Wir gehen in der Regel auf Anfragen ein und stellen Informationen kostenlos zur Verfügung, können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, um unsere Verwaltungskosten für die Bereitstellung der Informationen zu decken:
  • grundlose oder übertriebene/wiederholte Anfragen, oder
  • weitere Kopien derselben Informationen.
Alternativ dazu können wir das Recht haben, uns zu weigern, dem Ersuchen nachzukommen.
Bitte prüfen Sie Ihre Anfrage verantwortungsbewusst, bevor Sie sie einreichen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. In der Regel geschieht dies innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage, aber wenn die Bearbeitung der Anfrage länger dauern sollte, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen Bescheid geben.

Wie werden wir Sie kontaktieren?
Wir können Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wenn Sie ein bestimmtes Kontaktmittel einem anderen vorziehen, lassen Sie es uns bitte einfach wissen.

Wie können Sie uns kontaktieren oder mehr Hilfe erhalten? 
Wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben oder eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns unter der unten angegebenen Adresse:

CHRIS box AG
Murgtalstrasse 18 
9542 Münchwilen  
Schweiz 

Customer Service 
+41 71 969 66 00 
info@chrissbox.ch

Wenn Sie mit irgendeinem Aspekt der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, weitergeben oder verwenden, nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte über die oben genannten Kontaktdaten mit.
Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Wie werden Sie erfahren, ob wir diese Datenschutzerklärung ändern?
Es kann sein, dass wir diesen Datenschutzhinweis jederzeit ändern müssen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden oder weitergeben, werden wir den Datenschutzhinweis auf unserer Website aktualisieren, und wir werden Sie über diese Änderungen auf dem üblichen Wege der Kommunikation mit Ihnen, einschließlich per E-Mail oder per Post, informieren.

Cookie-Richtlinie
Cookies helfen in vielerlei Hinsicht, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Wir verwenden Cookies z.B., um Ihnen die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten und um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website zwischenzuspeichern, damit Sie die Eingabe nicht wiederholen müssen, wenn Sie eine weitere Unterseite aufrufen. Cookies können auch dazu verwendet werden, Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierter Benutzer zu identifizieren, damit Sie sich beim Aufruf einer weiteren Unterseite nicht erneut anmelden müssen.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder dass immer eine Meldung angezeigt wird, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Nachfolgend finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies in den gängigsten Browsern konfigurieren können: 

  • Microsoft's Windows Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Apple Safari
Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Stand: Oktober 2020